Retentionszeit

Wenn die feste Zahnspange entfernt wird, ist die aktive Behandlung beendet und es beginnt die Retentionszeit. Diese Behandlungsphase ist genauso wichtig, wie die aktive Phase und dient der Stabilisierung des Behandlungsergebnisses. Retinieren heißt festhalten. Mit nicht sichtbaren, an der Zahninnenseite befestigten dünnen Drähten (Retainer) stellt man sicher, dass die Zähne sich nicht wieder in die alte Position zurück bewegen können.

Zur Retention dienen auch herausnehmbare Spangen.